Die nicaraguanische Zirkusschule

Donnerstag, den 23. Mai 2019, 18:30 Uhr

Ort: AGIJ e.V. in der  Thedestr. 99, 22767 Hamburg

Eintritt frei

Um Spenden wird ausdrücklich gebeten!

Die nicaraguanische Zirkusschule‘Escuela de la Comedia y el Mimo’

ist ein soziales Projekt, welches 50Kindern und Jugendlichen aus armen Verhältnissenartistischen Unterricht, Hausaufgabenhilfe und einenMittagstisch bietet.

Von Mai bis August touren die vier jungen ArtistenInnen

Christofer de Jesús López Martínez (17 J.)

Alba Eloisa Largaespada Sequeira (19 J.)

Ankar Efraín Lazo (30 J.) und

Rafael Largaespada (31 J.)

durch Europa, um so Einnahmen für ihre Schule zu erspielen.

Sie begeistern durch ihre Professionalität, ihre Präsenz und ihren Humor.

Neben Comedy und Circus-Extravaganzen bringen sie auch 

ein neues Stück mit!

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019, 18:30 Uhr

In der AGIJ e.V. Thedestr. 99, 22767 Hamburg 

Tel.: 040 38 59 49

Schreibe einen Kommentar